Moerser Gesellschaft zur Förderung des literarischen Lebens e. V.

Veranstaltungen 2023

Weihnachtslesung

Katja Stockhausen

03.12.2023 / 11:30 Uhr
VVK 10,00 € / MK 12,00 €
Moerser Schloss, Rittersaal

Dieses Jahr lädt die Moerser Gesellschaft zur Förderung des literarischen Lebens in Kooperation mit dem Grafschafter Museum Katja Stockhausen ein zur Weihnachtslesung am 1. Advent.

Katja Stockhausen | © Joachim Gern
Katja Stockhausen
Am 03.12. haben wir Katja Stockhausen zu Gast. Die Solingerin war von 2009 bis 2016 Schauspielerin am Schlosstheater Moers. Wir freuen uns auf eine zauberhafte Weihnachtslesung.

Kartenverkauf

– Barbara-Buchhandlung Moers
– Bibliothek Moers
– Grafschafter Museum
– Thalia

Eine Kooperation mit dem Grafschafter Museum
Tee Gschwendner

umsorgt und versorgt die Gäste mit feinstem Tee verschiedenster Sorten und allerlei besonderen Köstlichkeiten.

Neben hübsch verpackten Pralinen und köstlichen Plätzchen begeistert Tee Gschwendner auch mit feinen kleinen Geschenkideen! 

Freuen Sie sich auf beschauliche, besinnliche und gemütliche Stunden im Schloss!

Bücherflohmarkt

25.11.2023 / 10:00 - 13:00 Uhr /
Gymnasium Rheinkamp
Kopernikusstr. 8, Eingang D (Schulhof) im Souterrain

Wir laden Sie herzlich ein zum Bücherflohmarkt! Wie immer werden
alte und neuwertige Bücher, DVDs und Spiele angeboten.

Der Bücherflohmarkt hat immer starken Zuspruch bei den Moerser Bücherfreundinnen und -freunden gefunden als ein beliebter Treffpunkt für alle, die Bücher lieben. Mit den Einnahmen unterstützt die „Moerser Gesellschaft“ die Arbeit der Bibliothek sowie die Literatur- und Leseförderung.

Bücherspenden

Während des Flohmarkttermins werden sehr gerne Bücherspenden (neuwertig, max. 10 Jahre alt und gut erhalten) entgegengenommen!

Edgar Allan Poe

Die "Kulturtechniker" präsentieren
„Der Fall des Hauses Ascher“

18.11.23 / 19:00 Uhr
VVK 15,00 € / AK 17,00 €
Altes Landratsamt in Moers

Ein elektronisches Lesekonzert nach der Novelle von Edgar Allan Poe. Ein Klassiker der Kriminal- und Schauerliteratur: „Der Untergang des Hauses Ascher“, frei nach der weltbekannten Geschichte von Edgar Allan Poe.

Der Schauspieler Martin M. Hahnemann und der Cellist Ralf Werner vertonen seit 1995 Weltliteratur mit wechselnden Gastkünstlern. Sie waren unter anderem in Kooperation mit dem Goethe-Institut und der Robert Bosch Stiftung in den USA, Island, den Benelux-Staaten, der Slowakei, Ungarn, Serbien, Rumänien und Bulgarien auf Tour.

Moerser Gesellschaft - Edgar Allan Poe - Lesung Kulturtechniker
Kulturtechniker.net / Ralf Werner
Moerser Gesellschaft - Edgar Allan Poe - Lesung Kulturtechniker
Kulturtechniker.net / Martin M. Hahnemann
Schaurig schön!

Im November erwartet uns eine schaurig schöne Edgar Allen Poe Lesung im Alten Landratsamt.

Der „Untergang des Hauses Ascher“ , der erste Krimi, den es je gab, so sagt man, kommt im neuen Gewand: Klassisch rezitiert, untermalt mit schrägen Cellotönen und gruseligen Geräuschen. Das historische Ambiente ergänzt die musikalische Lesung.

DIE KULTURTECHNIKER haben Poes Novelle aus dem Jahre 1839 in Klänge zwischen Kammermusik und Jazz eingebettet.
Die subtile Verwendung zeitgemäßer Musikelektronik unterstreicht einerseits die vorgezeichneten Gruselstimmungen, sorgt aber andererseits auch für ironisch-humorvolle Momente.

kulturtechniker.net

Eine Kooperation mit dem Grafschafter Museum im Moerser Schloss.

Kartenverkauf

– Bibliothek Moers
– Barbara-Buchhandlung Moers
– Moerser Schloss

Anja Lindenau

"Ich lese gerade..."

13.11.23 / 19:30 Uhr
0,00 € / 0,00 €
Bibliothek Moers, 47441 Moers

Moerser Gesellschaft - Anja Lindenau - Büchervorstellung
Daniel Speck | © Foto: Gió Martorana
Bücherorstellung

Anja Lindenau hat wieder die schönsten Bücher für Sie herausgesucht, mal heiter, mal nachdenklich und immer kurzweilig! Freuen Sie sich auf eine lebhafte Büchervorstellung!

Anmeldung (kostenlos)
– Tel. 02841.201 565 (vhs)

Eine Veranstaltung der Bibliothek in Kooperation mit der VHS

Daniel Speck

Lesung „Yoga Town“

09.11.23 / 19:30 Uhr
14,00 € / 17,00 €
Bibliothek Moers, 47441 Moers

Moerser Gesellschaft - Daniel Speck - Lesung Yoga Town
Daniel Speck | © Foto: Gió Martorana
Moerser Gesellschaft - Daniel Speck - Roman Yoga Town
„Yoga Town“

Daniel Speck liest aus seinem Roman „Yoga Town”. Feinfühlig, melancholisch und humorvoll beleuchtet Speck in Yoga Town zwei Generationen und ihre Sehnsucht nach einem sinnhaften Leben.

Moderation: Rita Mielke

Karten
– Barbara Buchhandlung,
– Bibliothek
– Thalia

Kooperation mit der Bibliothek Moers

Volker Kutscher

Lesung „Transatlantik“

06.11.23 / 19:30 Uhr
15,00 € / 18,00 €
Altes Landratsamt, 47441 Moers

Volker Kutscher
im Rahmen der Sonderausstellung zum Künstler Hanns Kralik
„Transatlantik“ – ein Roman mit zahlreichen Wendungen, der die Atmosphäre der 1930er Jahre in Berlin einfängt und die Reihe um Kommissar Gereon Rath äußerst spannend fortsetzt.
Moerser Gesellschaft - Volker Kutscher - Transatlantik
Volker Kutscher | © Andreas Chudowski
Lesung
Volker Kutscher liest aus “Transatlantik”, seinem neuen Band aus der “Babylon Berlin”-Reihe.

Karten
– Barbara Buchhandlung,
– Bibliothek
– Grafschafter Museum
– Thalia

Kooperation mit dem Grafschafter Museum

Stimmen der Luft

Muësie mit Rike Casper & Friends

06.10.23 / 19:30 Uhr
12,00 € / ermäßigt 7,00 €
Studio-50, Kastell 6, 47441 Moers

Moerser Gesellschaft und Schlosstheater Rike Casper & Friends
© Rike Casper & Friends
Muësie

In der Konzertpremiere ihres neuen Albums lässt uns die Komponistin, Klangkünstlerin und Keyboarderin Rike Casper das Neuland der Muësie entdecken. Muësie – das ist, wenn elektronische Musik, analoges Cello und zeitgenössische Poesie aufeinandertreffen. Sprecher:innen sind Bärbel Schulz, Matthias Heße und Rike Casper. Das Cello spielt Birte Schuler.

Karten
– Schlosstheater Moers

Bücherflohmarkt

30.09.2023 / 10:00 - 13:00 Uhr /
Gymnasium Moers-Rheinkamp
Kopernikusstr. 8, Eingang D (Schulhof) im Souterrain

Wir laden Sie herzlich ein zum Bücherflohmarkt! Wie immer werden
alte und neuwertige Bücher, DVDs und Spiele angeboten.

Der Bücherflohmarkt hat immer starken Zuspruch bei den Moerser Bücherfreundinnen und -freunden gefunden als ein beliebter Treffpunkt für alle, die Bücher lieben. Mit den Einnahmen unterstützt die „Moerser Gesellschaft“ die Arbeit der Bibliothek sowie die Literatur- und Leseförderung.

Bücherspenden

Während des Flohmarkttermins werden sehr gerne Bücherspenden (neuwertig, max. 10 Jahre alt und gut erhalten) entgegengenommen!

Literaturspaziergang im Park

mit Matthias Heße vom Schlosstheater

13.08.2023 / 16:30 Uhr / 18,00 €
(inklusive Imbiss an der Aumühle)
Schlosspark, Treffpunkt Henriette vor dem Moerser Schloss

Am 13. August 2023 um 16:30 Uhr laden wir zu einem literarischen Spaziergang durch den Moerser Schlosspark ein.

Wir beginnen am Denkmal der Henriette vor dem Moerser Schloss und flanieren durch unseren schönen Park, begleitet von Matthias Heße, der unseren Spaziergang mit wunderbaren Texten begleiten wird.

An der Aumühle ist eine kleine Pause vorgesehen, in der frisches Mühlenbrot und selbstgebrautes Mühlenbier verkostet werden.

Matthias Heße,

Jahrgang 1974, wuchs in Bochum auf und arbeitete dort erstmals am Kulturhaus Thealozzi als Schauspieler.

Seit 2009 ist er Mitglied des Schlosstheaters.

Quelle: schlosstheater-moers.de
Moerser Gesellschaft - Literaturspaziergang mit Matthias Heße

Karten (ab März 2023)
– Bibliothek Moers
– Barbara-Buchhandlung Moers
– Thalia Moers

Eintritt:
18,00 €
(inklusive Imbiss an der Aumühle)

Literatur & Wein

mit Rezitator Jörg Zimmer

11.05.23 / 18:30 Uhr Einlass / 19:00 Uhr Beginn
VVK 18,00 € / AK 20.00 €
(inkl. Begrüßungsgetränk und kleinem Imbiss)
Krauthaus Moers, Vinngrabenstraße 46, 47447 Moers

Moerser Gesellschaft - Krauthaus - Jörg Zimmer
Foto: Armin Fischer
Moerser Gesellschaft - Krauthaus - Literatur und Wein
Literatur & Wein

„Dunkler Wein am Boden rollte” heißt das Programm mit Literatur und Wein, das Sie im Moerser Krauthaus erleben können. Jörg Zimmer rezitiert Gedichte und Balladen, in denen mal mehr, mal weniger Wein fließt. Freuen Sie sich auf einen kulinarischen und literarischen Abend mit ausgesuchten Texten rund um das Getränk der Götter.

Karten (ab März 2023)
– Bibliothek Moers
– Barbara-Buchhandlung Moers
– Thalia Moers

Eintritt:
VVK 18,00 € / AK 20,00 €

(inkl. Begrüßungsgetränk und kleinem Imbiss)